Dr. med. Dr. med. dent. Sabine Brüggemann
Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Dr. med. Dr. med. dent. Niels Brüggemann
Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

  • Plastische und ästhetische Operationen
  • Zertifizierte Implantologie (DGMKG)
  • Zertifizierte Parodontologie (DGMKG)

Anschrift
Karrenführerstraße 1 - 3 · 38100 Braunschweig
Telefon 0531 219 306 80

Sprechzeiten
Mo - Fr 8 - 13 Uhr
Mo, Do 14 - 17 Uhr
Di 14 - 19 Uhr
Und nach Vereinbarung

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Dres. med. Dres. med. dent Niels und Sabine Brüggemann
Karrenführerstraße 1-3, 38100 Braunschweig
Deutschland
Tel.: 0531 219 306 80
Fax: 0531 219 306 81
E-Mail: info@mkg-bs.de
Website: mkg-bs.de

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Sie gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Webseite der www.mkg-bs.de.
Sämtliche personenbezogenen Datenverarbeitungsvorgänge (Erhebung, Verarbeitung und Nutzung) durch die Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie erfolgen vertraulich unter strikter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Erhebung von Daten
Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten erheben wir nicht. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell die Einwilligung der betroffenen Person ein. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite - Hosting
Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.
Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Nutzungsdaten von Besuchern unserer Webseite auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Wir erheben und speichern automatisch Informationen in Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse und Referrer-URL und Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, sowie der Name der abgerufenen Webseite. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Cookie-Richtlinie und allgemeine Informationen zum Einsatz von Cookies
Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unsere Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir verwenden sowohl sogenannte temporäre Cookies, die mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden ("Session Cookies "), als auch persistente (dauerhafte) Cookies. Sie haben die Wahl, ob Sie das Setzen von Cookies zulassen möchten. Änderungen können Sie in Ihren Browsereinstellungen vornehmen. Sie haben grundsätzlich die Wahl, ob Sie alle Cookies akzeptieren, beim Setzen von Cookies informiert werden oder alle Cookies ablehnen wollen. Sofern Sie sich für die letzte Variante entscheiden, ist es möglich, dass Sie unser Angebot nicht vollständig nutzen können. Bei dem Einsatz von Cookies ist zwischen den zwingend erforderlichen Cookies und denen für weitergehende Zwecke (Messung von Zugriffszahlen, Werbezwecke) zu unterscheiden.

Zwingend erforderliche Cookies bei Nutzung unserer Website
Wir setzen Session-Cookies auf unseren Websites ein, die für die Nutzung unserer Websites zwingend erforderlich sind. Darunter fallen Cookies, die es uns ermöglichen, Sie wiederzuerkennen, während Sie die Seite im Rahmen einer einzelnen Session besuchen. Diese Session-Cookies tragen zur sicheren Nutzung unseres Angebotes bei, indem sie z.B. die sichere Abwicklung eines Bezahlvorgangs ermöglichen.

Einsatz von Cookies mit Ihrer Einwilligung
Hierbei handelt es sich um Cookies zur Erfassung des Nutzungsverhaltens einer Website. Der Einsatz von Tracking-Cookies ermöglicht es, NutzerInnen bei einem erneuten Zugriff auf einer Website wieder zu erkennen und so Nutzungsvorgänge einer intern vergebenen Kennziffer (Pseudonym) zu zu ordnen. So können wiederholte Zugriffe auf einer Website erfasst und zusammenhängend analysiert werden. Auf unserer Website setzen wir keine Tracking-Cookies ein, andernfalls informieren wir Sie beim Betreten unser Webseite mittels einer Opt-In Auswahlmöglichkeit.

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Dres. med. Dres. med. dent Niels und Sabine Brüggemann
Karrenführerstraße 1-3, 38100 Braunschweig
Frau Kathrin Fischer
Deutschland
Tel.: 0531 219 306 80
Fax: 0531 219 306 81
E-Mail: dsv@mkg-bs.de
Website: mkg-bs.de

Personenbezogene Daten und deren Verwendung
In folgenden Fällen benötigen wir personenbezogene Daten:
1.bei der Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail
2. bei der Bewerbung auf eine Anstellung über unsere E-Mail Adressen

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder Telefon werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.
Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren
Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht. Wir übermitteln personenbezogene Daten nicht an Dritte.

Widerspruchsrecht und Auskunftsrecht sowie Berichtigung, Löschung und Sperrung
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ausgenommen hiervon bleiben Daten, deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse oder über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden: dsv@mkg-bs.de

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Teilerstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

© 2020 Brüggemann | Brüggemann